„Es ist nicht egal, wie wir geboren werden!“ (Michael Odent)

Ich begleite Menschen und gebe Hilfe zur Selbsthilfe und durch gelernte Methoden kann der Mensch Unterbewusstestes sich bewusst machen egal ob im Bereich Hypnose, Hypnobirthing, vorgeburtliche Bindung oder Familienaufstellung.

Familienaufstellung

Es gibt einige Phänomene über die ich sprechen könnte, was nach einer Sitzung in Gang gesetzt wurde. Es ist keine Sitzung beim Therapeuten. In einer Einzelaufstellung oder in einer Gruppenaufstellung können die Person(en) komplexe Beziehungszusammenhänge aufdröseln, die Klarheit im Kopf schaffen und auch Problemlösungen selbst finden.
Im Gespräch und im Aufstellen wird somit ein innerer Prozess in Gang gesetzt, Konflikte zu erkennen und durch Klärung entsprechende Entscheidungskraft zu entwickeln. Selbstregulation ist der Kern der Aufstellung und durch die Einsicht, die daraus folgt, wird eigenes Handeln gestärkt. Meine Erfahrung liegt in allen Bereichen, mit einem Schwerpunkt: Trennungskonflikte in Familien mit Kindern.

Mehr zu Familienaufstellung…

Vorgeburtliche Bindungsförderung

Wie sprechen mit dem, das in einem selbst oder des Partners heranwächst?  Die vorgeburtliche Bindungsförderung ist eine neue, unvergleichliche und ganzheitliche Geburtsvorbereitung, genauso für die werdenden Eltern wie auch für das im Bauch heranwachsende Kind.
Manche Frauen finden den Zugang zu dem Baby im Bauch nicht so leicht, während andere wiederum Angst vor der Geburt haben. Das Kind bekommt im Bauch alle Stimmungen der Mutter mit. Davor sollte die werdende Mutter aber keine Angst haben. Vorgeburtliche Bindungsförderung hilft über das Bewusstwerden von selbst erlernbaren Techniken dem Kind erste Botschaften zu senden statt grundsätzlich zu verstehen, was da im Bauch beginnt zu werden.

Mehr zu vorgeburtlicher Bindungsförderung…

Hypnose

Moderne Hypnose ist jedoch wie bereits von alters her, eine Methode, die zu Heilzwecken eingesetzt werden kann. Der oder die in den Trancezustand versetzte Person zapft ihr Unterbewusstsein an, das ungeahnte Ressourcen schon in sich trägt, die zu einer Problemlösung beitragen. Ich denke Hypnose ist ein Heilverfahren, das die aktive Beteiligung des nach Lösung suchenden Menschen fordert und fördert und somit auf dem Besten Weg zum Ziel ist.
Von Geburtsangst über Rauchentwönung, von Abnehmen bis Prüfungsangst sind Themenbereiche, die ich mit dem Menschen behandele.

HypnoBirthing

Die Geburtstechniken, die eine Frau mit Hypnobirthing erlernt, können zu einer sanften Geburt führen. Eine Geburt ist zugleich eine körperliche und mentale Erfahrung – es ist ein unfassbares Wunder für alle Beteiligten. Dieses persönliche Geburtserlebnis ist jedoch für jede Frau unterschiedlich und Ungewiss aufgrund von den gegebenen Umständen.  Wenn die Frau einen eigenen Rhythmus findet, kann sie trotz der Umstände entspannter und kraftvoller mitwirken. Dieser vorher trainierte Rythmus erleichtert es beiden, der Gebärenden und dem Geborenen und das Wunder kann in aller Fülle beginnen.