Seite wählen

Familienaufstellung

Das Familienstellen ermöglicht es uns, Verborgenes ans Licht zu bringen. Unser Verhalten und unsere Entscheidungen sind geprägt durch die Bezugspersonen innerhalb unseres Familiensystems. Wir stoßen an Grenzen, die wir uns nicht erklären können. Das liegt daran, dass die Ursache in Vorkommnissen zu finden ist, die vor mehreren Generationen stattfanden und deren wir uns gar nicht bewusst sind. Die Feststellung dieser Ursprünge kann dazu führen, das eigene Leben neu in die Hand zu nehmen und kraftvoll zu verwirklichen.

Vorgeburtliche Bindungsförderung

Es handelt sich hier in erster Linie für eine intensive Mutter-Kind Bindung, die allerdings auch von Müttern und Väter in Anspruch genommen werden können, wenn sie auf eine ganz neue und berührende Weise ihr Baby schon im Mutterleib kennenlernen wollen. In der Bindungsanalyse geht es hauptsächlich darum, eine Mutter-Kind Bindung aufzubauen und den Eltern es dabei erleichtern soll, in ihre Elternrolle hineinzuwachsen, um so ihrem Baby einen leichteren Start ins Leben zu ermöglichen.

Hypnose

Nicht der Wille ist der Grund unseres Handelns, sondern unsere Vorstellungskraft. (Emile Coué). Hypnose vermag es, über einen mittleren bis tiefen Trancezustand, direkt mit dem Unbewussten zu kommunizieren, um, z.B., Lösungs-Prozesse in Gang zu setzen oder Verhaltensweisen in eine neue und positive Richtung zu lenken. Wir erleben täglich bis zu 25 Mal Trance-artige Zustände, ohne es meist zu merken, z.B. beim Lesen oder Autofahren, aber erst durch die fokussierte Hypnose kann ein Veränderungsprozess durch die Bewusstmachung stattfinden.

Hypnobirthing

…kann uns helfen entspannter und vor allem schmerzfreier das Wunder der Geburt zu erleben. Die Geburtstechniken, die eine Frau hier erlernt, können zu einer selbstbestimmten sanften Geburt führen. Es geht dabei, die zwei Feinde der Geburt, Angst und Unwissenheit, zu überwinden. Das Geburtserlebnis ist für jede Frau unterschiedlich und ungewiss aufgrund von gegebenen Umständen. Indem sie jedoch einen eigenen Rhythmus findet, kann die Gebärende trotz aller Umstände, entspannter und kraftvoller mitwirken. Dieser im Voraus antrainierter Rhythmus erleichtert es beiden, der Gebärenden und dem Geborenen, eine stressfreie Geburt zu erleben.

Sie möchten auch angstfrei und unbesorgt Ihr Kind gebären? Dann lassen Sie mich Ihnen dabei helfen die Geburt Ihres Kindes auf eine natürliche und sanfte Weise zu erfahren!